Paperthin Montagsfrage #13

Viele von euch haben eine erschreckende Menge an ungelesenen Büchern in ihren Regalen, andere nur ein paar ausgewählte Werke. Weißt du, wie viele ungelesene Bücher du hast? Setzt dich Anzahl unter Druck oder magst du es, eine große Auswahl zu haben?

Ich musste erstmal nachzählen, denn ich habe soviel bekommen, gelesen, erwandert und gewonnen, dass ich gar nicht mehr genau wusste wie viele Bücher ich ungelesen hier rumstehen habe. Jetzt kann ich genau sagen, dass ich genau 62 ungelesene Bücher in meinen Regalen habe. Das beinhaltet aber nicht nur meinen persönlichen SuB, sondern auch schon meinen geliehenen SuB, mein eBook-SuB, ein Reziexemplar das noch kommt und zwei Wanderbücher. Meinen annhähernd genauen SuB könnt ihr auch oben unter SuB(haha^^) einsehen. Dummerweise hab ich den allerdings erst erstellt, als ich schon angefangen hatte meine Bücher zu verleihen und ein paar davon waren auch ungelesen..nunja.

Mich macht das nicht wirklich nervös oder setzt mich unter Druck. Ich mag es zwar nicht, wenn Bücher zu lange ungelesen rumliegen, ich hab dann immer das Gefühl ich würde ihnen ein Unrecht antuen, aber generell finde ich es schön, aus verschiedenen Genres und Bücherarten wählen zu können was ich leseen möchte, denn nicht immer hat man ja Lust auf bestimmte Bücher. Andere erscheinen einem in dem Moment zu schwer, zu blutig, zu langatmig, zu dick oder sonstwas. Wirklich viel mehr Bücher möchte ich aber nicht auf dem SuB liegen haben.

Jede Woche eine neue, interessante Frage an die Blogger dieser Welt mit Hang zu Büchern. Die Montagsfrage von Paperthin findet ihr hinter dem Link!! Jeden Montag wird dort eine Buchbezogene Frage gestellt die man per Kontaktformular direkt zu seinem Beitrag mit Antwort verlinken kann. Eine Kalenderwoche hat man dazu aber Zeit.

Advertisements

5 Antworten zu “Paperthin Montagsfrage #13

  1. So ergeht es mir auch. Einerseits ein bisschen nervig, weil ich das Gefühl habe, dem Buch unrecht zu tun, andererseits ist es schön, eine Auswahlmöglichkeit zu haben!!
    62 geeeeeeeeeeht ja auch noch. Ich glaube, ich habe so um die 80 und ich sage mir: Solange es nicht über 100 sind… Aber ich hatte auch mal vorgehabt, nie die 50 zu sprengen. Aber das waren noch Zeiten, da war ich so zwischen 1-13 und besaß so an die 40 Bücher auf die ich SOOOO stolz gewesen bin! DAS waren noch Zeiten…

    Liebe Grüße,
    Charlousie

  2. Ich habe leider auch viel zu viel ungelesen Bücher, viele davon noch in Folie, manche sogar noch in der Tüte der Buchhandlung … 🙂 Irgendwie habe ich die chronische Angst, mir könnte es irgendwann mal an einem Buch fehlen, wenn ich gerade ein neues beginnen möchte. Da kaufe ich dann lieber auf Vorrat.

    • *hihi* Bevorratung von Büchern find ich klasse. Genügend hab ich auch immer da. In Folie hab ich eines hier liegen, aber ich glaub ich muss gleich mal in die Tasche von der Buchhandlung gucken..irgendwo fehlen mir drei Bücher..da könnten die noch drin sein^^#

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s