[xmas] Blogger-Adventskalender vom Tintenhain- Stiefelchen 11

Heute, am 11.Dezember ist mein Türchen, nein Stiefelchen an der Reihe. Ich fülle es mit zwei verschiedenen Dingen: 1.einem Gewinnspiel und 2.einem Glühweinrezept für die kalten, gemütlichen Abende beim Lesen.

Bei meinem Gewinnspiel könnt ihr ein Weihnachtsbuch oder einen Thriller gewinnen, je nachdem ob euch mehr nach etwas Romantik oder etwas Nervenkitzel ist.

Was ihr dafür tun müsst? Das ist nicht schwer: hinterlasst mir einen weihnachtlichen Kommentar und im Optimalfall noch eine Mailadresse und das war es dann schon. Ihr habt eine Woche Zeit dafür(also vom 11.12.14-18.12.14 um 18 Uhr).

Türchen oder Stiefel Nr.12 findet ihr  morgen bei Iwein auf  http://www.woerterrausch.de

Was es zu gewinnen gibt zeige ich euch jetzt. Viel Spaß beim mitmachen.

Weihnachtsbote auf vier Pfoten oder Abgeschnitten (beide Bücher sind neu gekauft, wenn auch nicht brandaktuell)

IMG_4892IMG_4893

 

 

 

 

 

 

 

.

 

.

Und hier noch das Glühweinrezept für den gemütlichen Abend zu zweit (also das Buch und ihr natürlich^^)

IMG_2192lg

Signature

[ankündigung] Blogger-Adventskalender von Tintenelfe

Endlich ist es soweit. Nun, jedenfalls fast.
Um genau zu sein: morgen!! Denn dann ist schon der erste Dezember.
Und wie schon im Vorjahr gibt es bei der lieben Tintenelfe im Tintenhain auch dieses Jahr einen Blogger-Adventskalender.
Dieses Jahr bin ich auch mit dabei. Genau wie einige andere ganz tolle und liebe Blogger.
Eine Auflistung findet ihr auf dem Tintenhain, welcher Blogger welches Türchen habt erfahrt ihr entweder bei der Tintenelfe und/oder bei dem jeweiligen Blogger des Türchens, der den Ort des nächsten Türchens verrät. 😉

Was hinter den einzelnen Türchen ist, erfahrt ihr wie es sich für einen Adventskalender gehört auch wirklich erst am jeweiligen Tag.
Aber soviel sei euch gesagt: alle BloggerInnen haben sich wirklich lange und viele Gedanken gemacht und deswegen hoffe ich, dass ganz viele von euch gucken kommen, was sich alle überlegt haben. Ich freu mich schon sehr darauf.
Danke an die liebe Tintenelfe für den Aufruf und die Organisation.
Und eine schöne Weihnachtszeit uns Allen!!

LG
Signature

[blogtour] Büchertipps zur Weihnachtszeit

Bevor ich es vergesse:

von der guten Tintenelfe und dem Weltenwanderer-Blog angeregt, gibt es eine Blogtour in der Adventszeit über Weihnachtsbüchern. Alles genaue findet ihr hier: Blogtour Weihnachtsbücher

Welche Bücher ich zur Weihnachtszeit gerne lese möchtet ihr wissen? Na nichts leichter als das. Ich habe sogar mehr als ein Buch, dass ich euch gerne ans Herz legen möchte. Mit einem Klick auf die Bilder kommt ihr zu den Buchdetails.

Als Erstes wäre da von Rachel Cohn/David Levithan Dash&Lillys Winterwunder

IMG_4234 Ein wirklich schönes Buch über zwei Leute, die sich nicht kennen und sich doch immer näher kommen, über ein kleines, rotes Notizbuch. Und das schönste daran ist, dass es mit Daten versehen ist und ich es den Dezember entlang lesen kann.

Und letztlich passt es einfach perfekt zur Jahreszeit. Man hat so alles was man braucht für den Dezember: Wärme und Liebe, ein bischen Kitsch und Romantik und ein schönes Cover mit Winter(auch wenn wir den nicht haben 😉 )
Es hat zwar ein paar Schwächen, aber ich liebe die Idee dahinter einfach sehr.

 

 

 

 

Das zweite Buch ist von Jostein Gaarder Das Weihnachtsgeheimnis

Dieses Buch befand sich lange in meinem Besitz ohne das ich es gelesen habe, doch irgendwann dachte ich mir, da ich „Sophies Welt“ damals so toll gefunden habe, kann dieses Buch nicht wirklich schlechter sein. Und ich jedenfalls fand auch das genauso gut.

Dieses Buch ist ebenfalls unterteils und zwar in die Tage bis Weihnachten. Kann man also auch sehr gut als Vorlesebuch verwenden.

Der Junge Joachim findet einen Adventskalender der ihn Tag für Tag in eine geheimsnisvolle Geschichte durch die Jahrhunderte führt.

Sicherlich nicht für jeden etwas, aber ich finde diese Geschichte sehr schön.

 

Und das dritte Buch ist von Charles Dickens Weihnachtsgeschichten

IMG_5024Diesen Weihnachtsklassiker kennt wohl so ziemlich jeder. Egal ob als Buch oder Film für Kinder und Erwachsene. Die Geschichte über Ebenezer Scrooge den die drei Geister des nachts besuchen und aus dem alten Grummel und Menschenfeind einen netten Menschen machen ist einfach ein Klassiker, den man sehr gut lesen kann(und auch gucken^^).

In diesem Buch befinden sich laut Inhaltsangabe auch noch die Geschichten

Das Heimchen am Herde und

Silvesterglocken

die ich aber noch nicht gelesen habe und auch nicht kenne.

 

Was lest ihr denn so schönes zur Weihnachtszeit? Oder fehlt euch noch die richtige Lektüre? Dann schaut doch mal bei der Blogtour vorbei, es haben sich schon einige Leutchen gemeldet die nette Lektüre für die Weihnachtszeit gepostet, rezensiert oder einfach darüber berichtet haben.

LG

Signature

Glühweinduft und Reibekuchen

Es ist soweit! Es ist soweit!
Die ersten Weihnachtsbuden stehen getarnt als reguläre Verkaufsbüdchen bei uns vorm Ausgang des Hauptbahnhofes. Ab jetzt muss ich jeden Tag daran vorbei. An Glühwein und Reibekuchen. Kommt mir nur recht.
xmas_visual_1a
christmas-cards-36Hiermit kündige ich für mich und meinen Blog und alle die darunter leiden müssen offiziell die Weihnachtszeit an.
Der Oktober ist durch. Der Novemberanfang mit Allerheiligen und St. Martin ist vorbei.
Ein paar voreilige Geschäfte hatten zwar schon vorher Weihnachtsdeko, aber die habe ich geflissentlich übersehen. Nächste Woche machen die Weihnachstmärkte auf.
Ab jetzt, darf man mich mit Weihnachstkram überschütten. Ich wäre dann soweit!!

Die Tage geht es auch los mit den ersten Posts zur Weihnachtszeit.
Egal ob Blogtour, Adventskalender, Bastelei und Backen oder Gewinnspiel. Ich bin dabei.

LG und ich wünsche uns allen eine schöne Vorweihnachtszeit

Signature

[ankündigung] Aktion Weihnachtsengel-Cinema in my head

Eigentlich kann ich mir gar nicht vorstellen, dass es noch jemanden gibt, der nicht von der Aktion gehört hat, aber für Alle die es noch nicht mitbekommen haben hier auch nochmal den dezenten Hinweis auf die super Aktion.

Bereits zum dritten Mal startet heute das (diesjährig wirklich) MEGA-EVENT!!!
Die Aktion Weihnachtsengel von Nicole von Cinema in my head (und ihrer fleißigen Weihnachtshelferlein..mmh ob die auch Ringelsocken tragen!?) versteigert zugunsten von Kindern alles was das Buchliebhaberherz begehrt: egal ob signierte Bücher, selbst genähte Buchhüllen, ganze Give-away-Pakete, Aufsteller, Postkarten/Weihnachtskarten, Anhänger oder ganze Buchpakete. Es gibt für jeden etwas. Das garantiere ich euch!!

Im Jahr 2012 habe ich durch Zufall über einen Blog, den ich gelesen habe davon erfahren und damals meine ersten Bücher für meinen eBook-Reader ersteigert. Immer noch etwas ganz besonderes für mich.
Heute geht es los. Wo und wann genau, lest ihr am besten direkt bei Nicole selbst. Ich finde auf jeden Fall es lohnt sich mitzumachen. Und selbst wenn man nichts findest, gab es letztes Mal die Möglichkeit „nur“ zu spenden.

Wenn ihr genaueres über die Aktion wissen folgen jetzt noch die Links:

Facebookveranstaltung:
https://www.facebook.com/events/432818096821355/?fref=ts

Aktionsseite auf Cinema (hier findet ihr alle Infos und zugehörigen Blogs und die Vorschaulinks):
http://the-cinema-in-my-head.blogspot.de/2014/09/aktion-weihnachtsengel-2014-die-ersten.html

LG
Signature

Das erste Mal berichtete ich 2012 über die Aktion.

Frohes Fest 2013

froehliche-weihnachtenIch wünsche euch Allen ein paar besinnliche, wunderschöne Festtage mit euren Liebsten und falls wir uns nicht mehr Lesen auch schon einen guten Rutsch ins neue Jahr.
Wir werden jetzt langsam alles vorbreiten fürs Essen und dann bekommen wir Besuch von Schwiegermutter samt Hund ins Hause Dark.
Die nächsten Tage sind wir dann noch selbst auf Besuch und Torte muss ich backen für morgen. Ich improvisiere ein bischen. Vielleicht schaff ichs euch Fotos zu machen. Heute gibt es Weiße-Schokolade-Macadamia-Muffins.

1. Advent

So lange schrieb ich nichts, ausser Rezi und ab und an nen Rückblick, dafür gleich heute mehreres. Aber ich konnte einfach nicht anders, es überkam mich so.
Heute ist der erste Advent, der erste Dezember. Die ersten Türchen an den Kalendern werden geöffnet. Die Weihnachtsmärkte erwarten Großes heute.
Ich halte mich da etwas bedeckter und bin schon froh, wenn es ein bissel besinnliche Stimmung gibt, wenn wir gleich zu meinem Paps fahren. Ich freue mich darauf meinen Kater widerzusehen und die Kaninchen zu kuscheln(wenn sie mich denn noch nicht vergessen haben). Wir besprechen auch die Weihnachtsferienplanung und Weihnachten und Silvester und wann wir das Tochterkind zu wem bringen sollen zum Übernachten.
Ich hoffe auf einen halbwegs besinnlichen Advent. Eigentlich habe ich ja nicht wirklich etwas mit Kirche zu tun, aber in der Vorweihnachtszeit bekomme ich immer Schübe dahingehend. Heilig Abend geht es auch im Normalfall immer in die Kirche.

Und wir verbringt ihr so euren ersten Advent? Besucht ihr Verwandte? Geht ihr zum Weihnachtsmarkt? Macht ihr nichts? Ist euch eh Alles egal mit dem Weihnachtsrummel?

Kaum einer weiß heutzutage noch was genau Advent eigentlich bedeutet. Was besonderes an dieser Zeit ist. Ich selbst musste mir eingestehen, dass ich das auch nie gelernt habe. Also war mir einmal mehr das Internet behilflich und ich konnte mir dazu einige Artikel durchlesen. Die meisten Seiten die ich von Kirchen dazu gefunden habe fand ich allerdings nicht so schön geschrieben, nicht einhängig. Also zeige ich euch, welchen Artikel ich sehr gut fand.
Wikipedia eben..wie fast immer 😉 Am Schönsten an der Weihnachts-/Adventszeit finde ich übrigens die Lieder. Ein paar findet ihr auch in dem Artikel.
Adventszeit

Einen schönen Adventssonntag wünsche ich euch auf jeden Fall.
Signature

BdB-Weihnachtsaktion

Mit Blogg dein Buch veröffentlichen neun Verlage ihre Buchkaufempfehlungen für die Weihnachtszeit 😉 Um uns die Weihnachtswunschauswahl zu vereinfachen natürlich. Oder um uns mit unseren wachsenden Wunschlisten, SuBs und Zetteln für Verwandte in den Wahnsinn zu treiben. Wie man es sieht bleibt dann jedem selbst überlassen. ^^

Zeitgleich kann man dieses Mal um einen Liebling unter diesen Büchern zu ermmitteln parralel zu den laufenden Bewerbungen und Aktionen sich auf eins der Bücher bewerben. Ich denke ich versuche mein Glück bei „Boy Nobody“. Das reizt mich wirklich extrem. Auch, wenn ich noch an dem Nora-Aktionsbuch lese. Aber das zieht sich für mich momentan sehr. Dabei reizt mich doch das Indiebuch noch so. *seufz* Naja, falls ihr Lust habt schaut doch mal bei BdB vorbei. Es sind wirklich schöne Bücher dabei.

Sonntagsrückblick

Ein Sonntag..ein besonders nervlich anstrengender Sonntag. So langsam merkt man, dass Tochterkind nicht wiiiiirklich ausgelastet ist. Bei andauerndem Regenwetter und der Tatsache, dass diese dusseligen Eltern wegen den kommenden Januarrechnungen und weil das Muttertier noch einkaufen muss wegen diesem Vorstellungsgespräch nicht in der Lage waren mit Kind zum Weihnachtszirkus(mal eben 12€ pro Erwachsenem) oder zu einem Indoorspielplatz(das wären dann auch mal eben 25€ gewesen) zu fahren um sie bissel auszupowern..war Tochterkind nach zwei Wochen zuhause und nach der spannenden Weihnachts-/Silvesterphase die letzten vier Tage einfach total unausstehlich. Heute also einfach schnell den Rückblick und ein paar Bilder von der Woche..die meisten übrigens erst am heutigen Sonntag entstanden*g* Einige sind aber leider nicht toll geworden..ich sag ja diese Kamere ist total mies..da macht mein Handy teilweise bessere Fotos..ich muss driiingend wieder auf eine richtige Kamera umsteigen. Also: sparen!!

|Gesehen| FEUERWERK!!! ^^ natürlich und heute mittag eine Gruppe aus drei Dompfaffs..Pfaffen..ähm..rotbauchigen Vögeln eben^^
|Gerochen| Katzenpipi.. -.-„“
|Gefühlt| müde..wie immer..kaum sind die „Ferien“ und Feiertage vorbei..gehts weiter wie zuvor..
|Gelesen| Erwacht im Morgengrauen, Blutfehde, Anna im blutroten Kleid
|Gehört| versucht Hörbuch zu hören, aber keine Ruhe gehabt, ansonsten Radio(meist 1Live)
|Getan| viel gar nichts, rumgehangen, mit Kind gespielt/gebastelt, Haushalt
|Gegessen| Racelette, Brioche, leckere Bolognese
|Getrunken| Sekt mit Sirup!!*schlürf*
|Gedacht| also eigentlich denke ich seit Tagen nur noch an das Vorstellungsgepräch, weil es soooviel ändern könnte
|Gefragt| Was soll ich bloß anziehen?? Wie schmincken? Schuhe? Schmuck? Handtasche?
|Gewünscht| Bitte bitte,lass es klappen und mach das Kind mal 10% ruhiger als jetzt!!
|Geärgert| Eigentlich nur über den Alltag und Tochterkind, wenn es nicht hört..oh und über geknubbelte Tshirts auf der Kommode von Schatz
|Gestaunt| wie schnell die Woche rum gegangen ist
|Gefreut| Über die ein oder andere Bücheraktion
|Gekauft| Zeitrschrift, Küchenradio mit Iphone-Station^^#, Ballerinaoutfit für Tochterkind

❤ Aki

Sonntagsrückblick

Sonntag_nichtstun
|Gesehen| The Avengers, Disneys Weihnachtsgeschichte, Der Polarexpress
|Gerochen| leckeres Essen von Mama am Freitag
|Gefühlt| einfach mal rundum wohl, gestresst aber glücklich
|Gelesen| die Wächter von Enruah und Anna im blutroten Kleid
|Gehört| nur Radio und bissel meine CD
|Getan| eigentlich nur gekocht, gebacken, Geschenke verpackt und mit Kindern gespielt, Erwachsene verköstigt, Geschenke ausgepackt, Nachttisch zusammengebaut, Lattenrost mit Schatz zusammengebastelt..stundenlang
|Gegessen| Fondue, Braten, Schnitzel, Chinesich süß-sauer, kalte Platte, Szechuanhuhn selbstgeköchelt
|Getrunken| Sekt mit Sirup, Cola mit Zitrone, Tee, Wasser mit Eis, Milch ohne alles^^
|Gedacht| ich brauch dringend ein paar entspanntere Tage dieses Jahr noch
|Gefragt| ob mein Bruder eigentlich wirklich einen an der Waffel hat oder was meine Ellis bei dem falsch gemacht haben..
|Gewünscht| Bücher*g* und einen freien Tag
|Geärgert| nur über meinen dusseligen Bruder, ein bissel übers Tochterkind das nicht hören wollte
|Gestaunt| wie wenig andere Kinder mit vier Jahren können..zB nicht selbst essen oder mit geschlossenem Mund kauen*bääh*
|Gefreut| über die kleinen Überraschungen zu Weihnachten, das alles geklappt hat beim köcheln, über die zwei freien Tage vom Tochterkind
|Gekauft| Rot wie das Meer, Erwacht im Morgengrauen, ansonsten nur Essen für Silvester^^

Ich hoffe ihr hattet einen schönen vorletzten Tag des Jahres, der letzte bricht bald an, ich gehe jetzt ins Bett, mein Lesemarathon war relativ erfolgreich, aber das könnt ich im Post dafür nachlesen..gaaaanz unten..ich gehe jetzt ins frisch bezogene mit neuem Lattenrost ausgestattete Bettchen..Gut Nacht (ein oder zwei Bilder füge ich später noch hier ein, ich sitze dummerweise am falschen PC^^# ..mmh..ob ichs mal mit ner Cloud probieren sollte??)

❤ Aki

TTT #96, Buchpost, Gewinnspiel und Weihnachtsgeschenke

Für den heutigen Donnerstag hat Alice die Weltreise unterbrochen für das TTT #96 Thema :
IMG_238510 Bücher die ihr dieses Jahr zu Weihnachten bekommen habt.
Nun das geht schnell dieses Jahr: 1 !
Und das ist noch nichtmal ein Buch zum regulären Lesen, sondern übers Stricken. Ich habe mich natürlich sehr gefreut. Ein kleines Foto deswegen nur. Mein Männe hat übrigens ein Kochbuch von Schubeck bekommen, aber das habe ich nicht fotografiert.

Auf Biblio Fantastica könnt ihr noch bis zum 31.12.2012 an einem Gewinnspiel teilnehmen und ein Exemplar von „delirium“ gewinnen. Mitmachen kann also nicht schaden. Falls natürlich weniger mitmachen..steigen meine Chancen 😉

IMG_2386

Dann erreichte mich heute noch „lang“ ersehnte Buchpost aus dem Adventskalender von DreiGroschenPoesi. „Der Grabschänder“ ist eben heute morgen angekommen. Das Buch ist soooo niedlich. Es ist eines dieser miniminiTaschenausgaben. Mehr als nur handlich, aber ob man diese Winzdinger wirklich gut lesen kann weiß ich noch nicht..ich werde es ja merken 😉
Ich habe mich auf jeden Fall sehr gefreut. Auch über die kleinen Beigaben und die Signatur der Autorin. Hat mir vorhin das Frühstück versüßt.

Danke nochmal für den Buchgewinn und die kleinen Beigaben. Kann man immer gut gebrauchen neue Ideen und Lesezeichen. *g*

IMG_2383Dann noch kurz zu meinen Weihnachtsgeschenken. Ich hab ja dieses Jahr nur ein Buch bekommen, was aber auch daran liegt, dass wir uns unter den Erwachsenen aufgrund einider zugekommender Kinder nichts mehr bzw. nur kleine Winzgeschenke schenken. Klar von meinen Eltern und Schatz gibts Geschenke, aber mein Vater wird niemals ein Buch kaufen gehen..der hat eh keinen Plan von nix was sowas angeht. Und von meiner Mum gibts erst morgen Geschenke, denn dann fahren wir zu ihr und ihrem Freund. Von meinem Paps bekommen wir einen Teil von unserem neuen Bettgestell(also quasi auch etwas zum Lesen, ein Leseort quasi), von Schatz gabs ja die Musikanlage, damit ich beim Lesen Musik hören kann ohne dauernd den PC anmachen zu müssen(wenn das nicht aufmerksam ist weiß ich auch nicht) und von meiner Tante gabs als Küchenfee einen Thermokeramikbecher mit so nem Spruchband drum und Löffelkakao drin für „zum beim Lesen“ ^^# (ok, die wissen das ich erstmal genügend Bücher zum noch lesen habe anscheinend).

Sehr gut durchdachte „zum Lesen“ und Stricken Beigeschenke also. Deswegen bin ich auch gar nicht traurig, dass ich keine Bücher geschenkt bekommen habe dieses Jahr. Klar gibt es noch gefühlte 2000 Bücher die ich gerne hätte, aber Schatz hat schon Recht..ich möchte erstmal meinen SuB lesen. Denn eigentlich finde ich es bescheuert, wenn Buchblogger, Vielleser oder selbsternannte Buchlieber und Bücherfreaks einen Stapel von über hunderten an Büchern rumliegen haben. Ich frage mich immer warum?! Ist doch total bescheuert. Ich habe momentan etwas über 40 Bücher angesammelt, nach wie gesagt knapp 5 Jahren fast gar nicht mehr lesen und finde es jetzt schon schade, dass die Bücher dort liegen..und warten müssen. Klar ist es toll, wenn ich ein Buch ausgelesen habe direkt ein nächstes bereit zu haben..dagegen spricht ja auch nix..aber müssen das direk 250 sein? Oo Nunja..jeder wie er selbst mag!!

❤ Aki

Ankündigung [Lesemarathon]~little bookland

[Out of Topic] Ankündigung des Lesemarathons im Monat Dezember 2012 ~ little bookland

Da mein letzter Versuch an einem Lesemarathoon teilzunehmen ja grünlich von den restlichen anwesenden Personen in meinem Haushalt boykotiert worden ist. Hier ein weiterer Versuch für dieses Jahr. Und mit sicherheit mein letzter!
Little Bookland veranstaltet von heute bis Sonntag einen der letzten Lesemarathons dieses Jahr. Ich werde versuchen soviel wie möglich zu lesen. Trotz das alle frei haben und mich hier zuhause nerven. Kind will dauerspielen, Opa nervt eh seit Tagen und Männe is halt auch da.^^ So zum Jahresabschluss noch ein oder zwei Bücher lesen wäre mal richtig toll wie ich finde. Wo ich im Dezember schon zu nix gekommen bin..

Heute Abend habe ich mir aber einen sehr entspannten Abend vorgenommen. Es ist eh mein Serien-TV-Abend, also ganz alleine mein Tag. Den werde ich dann heute nutzen, mein Küchenfeegeschenk auszuprobieren, mein Weihnachtsgeschenk von Schatz zu benutzen und einfach mal (endlich nach den ganzen Tagen) die Füße hochzulegen ohne Rückenschmerzen zu bekommen!! Für die Updates werde ich aber noch einen eigenen Post anpinnen, aber erst heute Abend, wenn wir vom Chinesen zurückkommen(damit heute mal keiner kochen muss^^).

Wer also noch Zeit und Lust hat sich anzuschließen oder eh lesen wird/will..immer mitgemacht. die liebe Lisa von Little Bookland freut sich bestimmt über jeden der mitliest!!

❤ Aki

Last Minute Geschenk: Backmischung

Wer kennt das nicht? Es ist mal wieder Weihnachten und wie immer kommt alles so spontan und plötzchen. Und wieder zuwenig Geschenke für Alle. Typisch. Wer noch ein Last Minute Geschenk braucht wäre doch auch mal mit einer selbstgemachten Backmischung gut beraten.


Meine Anregung habe ich hier bekommen: Ich bin dann mal kurz in der Küche: Selbstgemachte Backmischungen
Hier findet ihr eine genaue Anleitung der Cookies und der Brownies. Ich habe mich für die Cookies entschieden und sie mit Schokodrops und Walnüssen entschieden(ok, damit hätte ich auch die Brownies machen können..aber ich wollte nicht^^). Zudem hab ich noch etwas geriebene Schokolade zum Teig gegeben, weil ich weiß das bei uns alle nicht gerne Backwerk mit nur Kakaopulver drin essen.

christmas-cards-36
Ansonsten wünsche ich euch ein frohes Fest und besinnliche Weihnachten.
❤ Aki

Sonntagsrückblick

So, nachdem wir alle den Weltuntergang anscheinend blendend überlebt haben, kann das Gerenne morgen an Heilig Abend ja weitergehen *verdammt aber auch* Wer jetzt noch keine Geschenke hat: Pech gehabt. Jawoll!! Ok, mir fehlt auch immer noch eins. Ausgerechnet das für meinen Schatz..und auch noch wo er die Tage mit einer super Überraschung um die Ecke kam *seufz* immer ich.. 😦
Ich muss morgen nochmal los, vielleicht ist es jetzt endlich wieder zu bekommen. Wenn nicht, steh ich morgen Abend irgendwie doof da. Wird eh noch spaßig der Tag morgen. Um drei ist schon Kirche. Vorher in die Stadt durch die Läden prügeln, dann noch Rest aufräumen, Kirche..nach Hause, Essen vorbereiten und Tisch decken. Essen, Bescherung, Kind ins Bett, wieder Essen vorbereiten.. xD
Nunja..ist ja nicht so, dass ich den Stress nicht irgendwie auch toll finden würde, aber manchmal bin ich doch arg geschafft danach. Jetzt gleich muss ich trotz Knieschmerzen noch duschen, denn meine Haare sehen aus wie Sau nach meinem heutigen Cakepopsexperiment..aber seht selbst. Heute zum Rückblick wieder einige Bilder dazu.

IMG_2355Auf den Bilder seht ihr: den geschmückten Weihnachtsbaum, eine selbstgemachte Backmischung, Krümel für meine Cakepops und geschmolzene Schokolade.

|Gesehen| irgendwie nur Serienkram, sonst nix
|Gerochen| leckeres Essen am Freitag, frisch gebackenen Kuchen
|Gefühlt| eigentlich mittlerweile ganz gut, nur ziemlich geschafft
|Gelesen| den zweiten Abschnitt von „Die Wächter von Enruah“
|Gehört| meine MusikCDs, leider nicht das Hörbuch geschafft.
IMG_2347|Getan| jede Menge vorbereitet für Weihnachten: Geschenke besorgt und verpackt und gebacken
|Gegessen| Thai Curry (aber holla war das scharf!!), pikantes gemischtes Gulasch, Reispfanne und Käsekuchen
|Getrunken| Sekt mit Sirup *g*
|Gedacht| wie anstrengend diese Woche vor Weihnachten doch sein kann
|Gefragt| ob ich wirklich alle Geschenke beisammen habe..und welche Challenge an der ich teilnehmen wollte ich vergessen habe
|Gewünscht| Geschenkeeeeeee^^
|Geärgert| nur übers Tochterkind das mal gar nicht hört und das vor Weihnachten..
DSCI0570|Gestaunt| über die Massen in der Stadt und wie unglaublich sich manche beim Einkaufen vor Feiertagen anstellen!
|Gefreut| über mein Weihnachtsgeschenk*g*
|Gekauft| Geschenke, Geschenke, Geschenke, Postkarten, Bastelkram

IMG_2349Ich wünsche euch frohe Weihnachten und eine ruhige Zeit im Kreise eurer Familie. Bei mir wird es die nächsten Tage etwas ruhiger. Ich habe ein oder zwei Artikel vorbereitet, vielleicht schaue ich auch nochmal rein, aber ich denke eher weniger..also von daaaher 😉

❤ Aki