[newbooks] Neuzugänge seit Dezmeber..

..eine endlose Geschichte..
So oder ähnlich sollte der Titel wohl besser lauten, denn der letzte Post dieser Art ist schon länger her. Ich hatte erst überlegt ob ich überhaupt einen solchen Post mache, da die meisten Bücher derzeit eh von der Arbeit mitgebracht werden. Aber ich denke neu dazubekomme ist eben neu und ich lese sie ja, also kann ich auch zeigen welche. 😉

Aber ich mach es jetzt doch, denn lesen werde ich diese Bücher ja trotzdem und teilweise habe ich sie sogar schon beendet und zurückgebracht. Immerhin gibt es aber ein paar gekaufte Neuzugänge. Die zeige ich euch hier jetzt mal. Vielleicht kennt ihr ja das ein oder andere Buch davon schon oder wollt es euch auch noch holen?!

Geliehene Bücher: (der Stapel ist teilweise schon wieder umgewälzt worden^^)
im Januar ist bisher nur ein Roman dazugekommen(unfotografiert allerdings bisher)

zusätzlich zu den hier  gezeigten Büchern habe ich noch

Verbotene Versuchung-Kitty Frenche, Bauchgefühle-Lena Hooge, Throne of Glass-Sarah Maas und Ungezähmte Nacht-Christine Feehan ausgeliehen und bis auf Thrones of Glass2 auch schon alle gelesen^^.

 

Gekaufte Bücher und Reziexemplare:

Was ich ansonsten noch schönes neues bekommen habe? Oh gute Frage. Das zeig ich euch gleich dazu, denn es gab auch ein oder zwei kleine Filmchen, Dekokram, diverse Lesezeichen und CDs dazu (und einiges was ich gar nicht fotografiert habe, aber trotzdem neu war^^)


Und bei euch so Neues??
Signature

Neuzugänge der letzten 14 Tage

In den letzten Monaten habe ich keine Sonntagsrückblicke mehr geschrieben, weil einfach keine Zeit dafür war oder ich zusammen mit der Familie etwas unternommen habe.
Heute hätte ich dann mal ein bisschen Zeit. Also nutze ich sie gleich mal und schreibe ein etwas über die Neuzugänge der letzten Wochen. Natürlich habe ich auch einiges aus der Bib mitgebracht, aber das waren erstmal nur Comics, ein Roman und ein Kochbuch (das ich morgen wieder wegbringe, weil doch ziemlich uninteressant ist).
Die ersten gekauften Neuzugänge habe ich gemacht, als wir in Düsseldorf bei der Büchermeile waren. Ein paar alte Bücher sind es dieses Mal geworden. Natürlich hätte ich auch ein gutes Dutzend der neueren einpacken können, aber diese hier haben mich einfach gereizt.


Japan und dann auch noch die Hexenverfolgung haben es mir einfach angetan und Dreizehnlinden, ist einfach ein schönes, ziemlich altes Buch das mit wollte.
 

Dann bin ich durch Zufall noch auf Dustlands Teil1 bei real für 5€ gestoßen, daran konnte ich nicht vorbeigehen. Zumal ich davon schon soviel gehört hatte.IMG_4552

 

Dann hatte Weltbild gemeinerweise auch noch mal wieder einen Tisch mit preisreduzierten Büchern und da ich die Cover schon lange ins Auge gefasst hat (der PAN-Verlag hatte einfach wundertolle Cover). Da mussten „Drei Wünsche hast du frei“ und „Silberlicht“ mich nach Hause begleiten. Ich hatte quasi gar keine Wahl. Und am nächsten Tag wanderte noch „Cult“ dazu.

Zum Muttertag hat sogar mein Männe mir ein kleines Geschenk gemacht, obwohl es mir gereicht hätte, wenn Tochterkind mir ein Bild malt. Aber die hatten in der Schule extra hübsche Karten gebastelt. Auf jeden Fall hat Superschatzi mir, weil er einfach der total beste ist „Vor uns die Nacht“ geschenkt. *freu* Bettina Belitz finde ich einfach total klasse, das Buch brauchte ich deswegen unbedingt. ^^ Da ich mir das Buch im Stern-Verlag gekauft hatte konnte ich an dem Tag auch gleich noch den Gratis-Comic-Tag ausnutzen und mir und meiner kleinen Familie einen kleinen Einblick in die schöne Welt der Comics mitbringen.
IMG_4555

Und als letztes gab es da noch am vorigen Donnerstag bei der Lesung von Sabine Heinrich in der Zentralbibliothek Düsseldorf ihr Debütbuch „Sehnsucht ist ein Notfall“. Über die Lesung schreibe ich noch einen Artikel den ich eigentlich schon fertig haben wollte, aber momentan habe ich so viele Termine und Fristen, dass ich zu nichts komme. Aber ich arbeite dran. Und heute erstmal dieser Artikel. IMG_4567

 

Na das sind doch einige schöne Zugänge oder?! (also ein Teil ist natürlich schon wieder weg, weil sie nur ausgeliehen waren).
Ich wünsch euch noch einen schönen Abend und bis die Tage denn wieder 😉

 

Signature

Neuzugänge der letzten Wochen..und Gequassel

Dank meines Computers, meines W-Lans und dann dank WordPress konnte ich die letzten zwei Wochen nichts am Stück machen. Über das Handy konnte ich zwar kommentieren, aber an den PC(Mails, also zumindest eine Adresse) konnte ich nur manchmal auf der Arbeit.
Jetzt läuft wieder alles und ich habe mich gestern an die schon längst überfälligen und noch ausstehenden Rezis gemacht, zwei oder drei Beiträge vorbereitet und meine Ostertage durchgeplant.

Seit dem ersten April bin ich in einer anderen Abteilung der Ausbildung und vieles hat sich geändert: die Arbeitszeiten, die Kollegen, das Lernpensum. Einfach Alles irgendwie. Und man fühlt sich so angespannt, wie unter Dauerbeobachtung..was man ja auch ist. Nichts kann man machen ohne, dass man irgendwem Bescheid geben muss oder man fragend angeguckt wird. Entspannend ist anders. Aber nunja, das geht vorbei.

Dann bin ich noch dabei den Geburtstag von Tochterkind irgendwie planbar und feierbar zu machen und ihr gleichzeitig zu ermöglichen auf die Feier ihrer Freundin zu gehen, die am gleichen Tag Geburtstag hat.
Daneben muss ich dann noch die Familienfeier einplanen, die Kuchen und das Essen ebenfalls und den für Ostern noch gar nicht eingerechnet. Die kleinen Geschenke für Ostern standen ja auch auf meinem Plan.
Für meine Mutter soll ich noch nach weißem Tüllstoff gucken, den ich hier in Düsseldorf einfacher bekomme in den Mengen die sie gerne hätte. Anfang Mai ist dann noch die erste Anprobe für ihr Hochzeitskleid.
Achja..für die Hochzeit im Juni kann ich jetzt auch schon einen Kuchen einplanen, denn den braucht sie da auch von mir.
Joah..manchmal ist das Leben doch so herrlich stressfrei. Und wenn die Ferien vorbei sind und Tochterkind wieder hier, kann ich direkt für meine nächsten Klausuren lernen. Nee herrlich.
Oh und der Welttag des Buches kommt ja auch noch. (Dafür plane ich schon seit Wochen mein kleines Buchpaket..ich hoffe das wird auch noch rechtzeitig alles fertig.. 😦 )

Dann gab es noch ein paar Neuzugänge bei uns im Hause Dark(falls sich jetzt wer fragen warum Dark: Das hänge ich bei so Netzwerken wie zB FB an Aki oder Mikha dran, weil die ja nach nem Nachnahmen fragen^^).
Ich zeig euch am besten mal ein paar Fotos und hoffe ich habe nichts vergessen. Wie ihr seht ist das nicht allzuviel, aber ich freue mich über jedes kleine Buch. Und alle aus der Bib hab ich auch gar nicht fotografiert. Die ersten beiden Filme sind auch bereits geguckt und sie waren absolut genialfantastisch!! ^^

 

Signature

Neuzugänge Bücher

Also eigentlich hab ich euch ja erst letzte Woche meine neuen Bücher gezeigt, aber tatsächlich war es aber so, dass direkt am Nachmittag letzter Woche neue Bücher kamen.*g* Eines davon habe ich bereits ausgelesen und ich fand es sogar richtig gut. Rezi dazu kommt nächste Woche davon(sind ja alles Rezibücher^^). Ich hab mich wahnsinnig über die Anfrage gefreut, als ich das in meinem Postfach gesehen habe bin ich echt an die Decke gehüpft. Nächste Woche zeige ich euch auch mal ein paar Neuerscheinungen die ich so durchgearbeitet habe(teils zwar schon aus dem Februar, aber egal) und die ich interessant finde und eigentlich gerne hätte, aber natürlich rein geldtechnisch natürlich gar nicht machbar sind.. Vielleicht bekomme ich ja einige über die Arbeit. Firelight3 hab ich ja auch daher.

Und gestern am Samstag steckte bei mir im Briefkasten noch ein kleines Päckchen mit Verlagsauslieferungsabsender. Aber seht selbst.

Oh und über BdB hab ich diese Woche auch noch ein eBook bekommen, das hab ich auch gestern runtergeladen. Muss ich nur noch auf meinen Kobo ziehen und dann kanns losgehen. *freu* Das eBook ist „Zersplittert“ von Teri Terry (oder andersrum xD) und ist der zweite Teil einer Trilogie, der erste lautet „Gelöscht“.

Und bei euch so neues??

Die erste drei Bücher durfte ich mir aus dem Verlagsprogramm von Cora/Mira aussuchen und die kamen letzte Woche an. Ich bin schon sehr gespannt auf das Testen bei dem Backbuch*gg*. Und dann gab es noch „Es wird keine Helden geben“ aus der großen Blogverlosungsaktion. Ich habe nur bei zwei Blogs mitgemacht, obwohl ich bei viel mehr gelesen habe und trotzdem was gewonnen..ich freue mich sehr darüber und bin schon sehr gespannt.

 

Signature

Buchneuzugänge am Dienstag

Der Februar ist ja jetzt ziemlich in der Mitte angekommen und bei mir deswegen auch mehrere Neuzugänge. Im Januar hab ich nur Bücher von der Arbeit mitgebracht, diesen Monat war ich tatsächlich mal wieder einkaufen und konnte auch bei Arvelle nicht widerstehen als sie LYX-Bücher im Angebot bewarben*hust*

Ist mir eh aufgefallen, dass ich immer behauptet habe ich könnte meine Bücher gar nicht nach Verlagen sortieren, weil ich dafür einfach zuwenig von einem Verlag hätte. Nunja, das stimmt auch irgendwie, aber genau betrachtet gibt es durchaus einen Verlag der eeeetwas häufiger vorkommt als andere(Imprints zähle ich nämlich einzeln und stelle die nicht unbedingt neben den Oberverlag^^). Das ist LYX, bzw. auch INK. Da hab ich gerade festgestellt, dass eine Regalreihe voll ist, einige Bücher schon in der nächsten Reihe stehen und noch ein weiteres Dutzend sich auf dem SuB befindet*hüstel*. Naja, es könnte schlimmeres geben. 😉

Dann kommen wir mal zu meinen Neuzugängen der letzten zwei Wochen. Die ersten Bücher sind wie man sehen kann aus der Bücherei mitgenommen und die danach aus der Arvelle-Lieferung. Und den Film hat mit mein Männe gestern gekauft, einfach weil er mich lieb hat. Jawoll^^ Und dann könnt ihr auf dem letzten Bild noch sehen wie ich meinen Sonntagabend verbracht habe. Es war wirklich sehr gemütlich. *g*

Abgeschnitten lese ich momentan; Wer stirbt entscheidest du  hab ich schonmal kurz angelesen; auf Firelight3 freue ich mich schon, denn das Ende interessiert mich sehr; Trace ist noch ganz neu für mich, das klang einfach gut; Demonica hab ich die ersten drei Teile und jetzt auch 4+5*freu* die liebe ich nämlich sehr; City of Bones habe ich nichtmal gelesen bisher, aber nachdem ich die Musik bei der lieben Charlouise gewonnen hatte letzten Sommer war mir klar, ich brauche die Bücher und den Film. *g*

EDIT: Ich hab doch tatsächlich vergessen ein Buch zu fotografieren: Sie kommen-Ein Blog vom Ende der Welt! hab ich mir nämlich auch noch bestellt gehabt..tzs..sowas

Signature

Buch“zuwachs“

Ich habe schon länger nicht mehr meine neuen Bücher gepostet. Das mag allerdings daran liegen, dass ich jetzt auch tatsächlich länger keine Bücher mehr gekauft habe oder zur Rezi bekommen habe. Ich wollte mir Weihnachten keinen Stress machen. Und im Januar wollte ich einfach Geld sparen, der Dezember war teuer und der Januar kommt immer mit diesen ganzen Versicherungszahlungen. Und trotzdem konnte ich(auch weil Superschatz mich überredet hat) ein paar Neuzugänge machen.
Die meisten der Bücher habe ich von der Arbeit aus der Bib mitgebracht. Man ist einfach zu nah an diesen ganzen Büchern dran(und bei Filmen ist das auch nicht besser!!).
Gekauft habe ich dann Donnerstag spontan bei Weltbild vom Wühlstapel zwei Bücher(Biss2+Sieh mir beim Sterben zu) und den dritten Teil von Immortal Guardians mitgenommen. Das tat irgendwie auch richtig gut.

Hier noch ein Foto der Neuzugänge, auch die aus der Bücherei. Von Percy Jackson hab ich natürlich auch den fünften Teil schon hier liegen(der vierte ist schon durch), aber da hab ich das Foto vergessen. Denkt ihn euch dazu. Ansonsten hab ich vom Cora-Verlag ein Buch über Schokokuchen bekommen, da fehlt auch noch das Foto und natürlich der Live-Test^-^

So, ich geh dann ins Bettchen..gut Nacht..morgen kommt meine Mum und meine Schwägerin und ich wollte noch backen und mir den Film zu City of Bones besorgen vorher.

Signature

Ich lese..

IMG_3246..eigentlich momentan „Solange am Himmel Sterne stehen“. Jedenfalls war das so mein Plan und auch was ich wirklich machen sollte. Auch war das Buch jenes, welches ich bei Asaviels Aktion angekündigt hatte.
Manchmal kommt eben alles anders, nicht wahr!?Gestern Abend habe ich versucht das Buch anzulesen und bin geschlagene zwei Seiten gekommen. Irgendwie war mir gestern abend nicht so nach Kopf anschalten. Also hab ichs Buch an die Seite gelegt, bin runter zu meinem Regal und hab mir den ersten Teil der Sookie Stackhouse Reihe geschnappt.

Die Reihe nochmal zu lesen hatte ich bereits seit einiger Zeit vor. Vor kurzem hab ich im TV nochmal die erste Episode der ersten Staffel „True Blood“ geschaut und war überzeugt, dass ich die Bücher sicher besser finde, vor Allem, weil ich das Gefühl habe da ist einfach zuviel drin was nicht stimmt um mir wirklich zu gefallen, denn die Buchreihe mochte ich. Also erstes Buch geschnappt, versucht mich halbwegs zu konzentrieren und losgelesen. Immerhin 77 Seiten weit gekommen.^^
IMG_3337Wäre ja blöd, wenn ich mich nicht richtig auf „Solange am Himmel Sterne stehen“ konzentrieren kann und es nur halbherzig lese. Besonders, weils ja auch nen Reziex ist. Dann lieber noch schnell was entspannendes für zwischendurch(wenn ich das nicht eh momentan auf dem handy erledige wenn ich unvorhergesehen unterwegs bin^^).
Ich lese allerdings die Weltbildedition des ersten Teils, nicht diese auf die Serie ausgelegte Covermatschpampe(wobei die ersten drei Cover da durch den anderen Verlag noch echt gut gelungen sind).

Na mal abwarten ob ich mir eingebildet habe, dass die Serie anders ist oder ob mein Gedächtnis mich täuscht. Jedenfalls lese ich jetzt Sookie Stackhouse#1 – Vorübergehend tot(Feder&Schwert Verlag) doch noch vor „Solange am Himmel Sterne stehen“. Welches ich übrigens überlege auch ungelesen für meine Mum zum Geburtstag zu kaufen.
Aber jetzt muss ich erstmal Essen machen solange Tochterkind in der Wanne versucht ihre Haare zu entcremen.^^

Oder hat jemand einen Vorschlag für eine Zwischendurchleserin, deren Lieblingsutorin Agatha Christie ist?!
Signature