[rezension] Ewiglich..Dörnröschen? – Kiss my ass!

 

Olga A. Krouk

Ab 13 Jahren / 175 Seiten
€ 9,95 [D]
ISBN: 978-3-944154-30-5
Ersterscheinung: Dezember 2014

 HIER bestellbar

Zitat S.79

An den Weg zu meinem Zimmer – pardon: meinem Schlafgemach – erinnere ich mich nur sehr dunkel, aber das könnte auch daran liegen, dass wir jede Menge dunkle Flure durchlaufen mussten. Bei Amletos Ausführungen, wie unsäglich er mein Benehmen fände, was er mir in „Fifty Shades of Peinlichkeitbeispielen“ schilderte, habe ich irgendwann auf Durchzug geschaltet.
Dank des langjährigen Trainings, wofür Sorge zu tragen meine Klassenlehrerin nie müde wird, war das keine Herausforderung.

Meine Meinung: Irgenwo hinter den sieben Bergen bei den..ach nein, falsches Märchen.
Schon länger wollte ich etwas von Olga A. Krouk lesen, da kam mir diese kleine Märchenadaption gerade recht.
Die Heldin Ly (kurz für Lyana) ist ein ziemlich lauter, tollpatschiger, Heavy-Metal-liebender, dauerschwarzgekleideter und alles in Allem recht glücklicher Teenager, als sie urplötzlich in einer zuckerwatterosanen Märchenwelt zu sich kommt und sich leider nicht erinnern kann wieso. Ihr bleibt einzig ein Halbwissen aus der realen Welt, etliche Ausdrücke und Vergleiche des alltäglichen Lebens hier und ein paar neue Freunde um sich in der Märchenwelt zu behaupten.
Als wenn in eine vollkommen fremde Welt geworfen zu werden nicht genug psychische Belastung wäre, kommt es für die arme Ly noch härter. Sie landet nämlich mitten in der Märchenausgabe von „Der Bachelor“ oder „The Selection“. Mit Einzeldates und Rosenabend, einem schicken Prinzen und knallharten, aber Blumenstraußbunten Konkurentinnen aka Prinzessinnen.
Weiterlesen