Buchzugang..

Meine Buchzugänge der gesamten unbebloggten Zeit findet ihr jetzt hier. Endlich mal wieder etwas buchiges!!
Wegen unserer kleinen Wohnung, kaufe ich nur noch ausgewählte Bücher die ich unbedingt haben möchte (ist auch nicht so, als wäre mein SuB zu klein), den Rest leihe ich mir aktuell auf der Arbeit.
„Royal“ war ein Frustkauf, der zweite Teil von Royal kam dann auch direkt im März dazu und der dritte Teil eben vor ein paar Minuten.
„Windfire“ und „Mit uns der Wind“ wollte ich schon länger haben, bzw. fand ich Cover und Klappentext einfach klasse. Zudem schloss ein großer Buchladen bei uns und hatte 30% auf alle noch vorhandenen Bücher, weswegen ich mir diese beiden sofort gekauft habe.
Dark Elements war ein Rezensionsexemplar das ich rezensiert habe. ~ach?!~ ^^
Bettina Belitz lese ich seit „Scherbenmond“ sowieso einfach gerne und dieses neue Buch wollte ich schon seit der LBM’15 haben. Die Geschichte interessiert mich sehr.
Dazu kamen noch etliche ausgeliehene Bücher die ich durch die Arbeit natürlich bei der Bücherei mitgenommen habe. Die vom Kind nicht eingerechnet.
Alle Bücher, auch die Kinderbücher sind von mir gelesen versteht sich.^^

Gibt es bei euch auch Neues? Vieles sehe ich ja schon wenn ich eurem Blog folge und ihr drüber schreibt, aber vielleicht hab ich ja was übersehen?! Oder es war etwas besonderes dabei!?

Zu den hier zu sehenden Bildern kommen noch ungefähr 15 Bücher aus der Bücherei zum Thema Aquarien, Nano-Aquaristik, Fisch-Fibeln und Aquarienpflanzen.

LG

Signature

Bücher im April

Auf welche Bücher ich mich im April freue?
Ich zeig sie euch. Das erste Buch habe ich durch Zufall entdeckt, beim zweiten habe ich gerade noch den zweiten Teil als Wanderbuch gelesen und beim dritten fand ich den Schreibstil der Autorin bei einem anderen Buch total abstrakt und anders, aber toll.
Wenn ihr mehr wissen wollt als den Inhalt(zB Leseproben): klickt auf die Bilder, die sind mit den Verlagsseiten verlinkt.


Inhalt: Als sie Travis zum ersten Mal in die Augen blickt, ist nichts mehr wie zuvor. Abby fühlt sich unwiderstehlich von ihm angezogen, obwohl er alles ist, was sie nicht will: ein stadtbekannter Womanizer, arrogant, unverschämt – aber leider auch unverschämt sexy. Doch dann lässt Abby sich auf eine verhängnisvolle Wette mit ihm ein und gerät in ein gefährliches Spiel voller Hingabe und Leidenschaft, das sie bis an ihre Grenzen treibt…

 

 

 


Inhalt:Die siebzehnjährige Dämonenfängerin Riley Blackthorne steckt in der Klemme. Ihr Vater wurde von Dämonen getötet und als Reanimierter entführt. Ihr Exfreund Simon hat sie an die Jäger des Vatikans verraten. Nun steht sie auf der Fahndungsliste ganz oben und ist auf der Flucht vor ihnen. Um ihre Unschuld zu beweisen, muss sie auf eigene Faust aufklären, was zum Teufel in Atlanta eigentlich faul ist und wer im großen Spiel von Himmel und Hölle falsch spielt. Nicht einfach, wenn man sich in einen gefallenen Engel verliebt hat und nebenbei die Welt retten soll. Während in der von einer neuen Dämonenart heimgesuchten Stadt alles auf das große Finale zusteuert, weiß Riley nicht, wem sie noch trauen kann.

 

 


Inhalt: Die 16-jährige Anouk Parson lebt in dem alten Herrenhaus »Himmelshoch«, in dessen Kellergewölbe ein furchteinflößender Maelstrom seine Runden dreht. Sowohl ihr Vater als auch der eigensinnige Sander gehören dem Wächterzirkel an, der die Welt vor dem Ausbruch der Wasserfluten beschützt. Anouk ahnt nicht, dass Sander – den sie überall als ihren Bruder ausgibt – in Wirklichkeit ein viel größeres Geheimnis wahrt, das mit dem Verschwinden ihrer Mutter zu tun hat. Als Sander sie eines Tages küsst, erfährt Anouk nicht nur von seiner heimlichen Liebe zu ihr, sondern auch von der gefährlich schönen Welt, die hinter dem Maelstrom liegt.