Aktuelles in Planung..

So, nachdem mein WordPress mich keine Artikel veröffentlichen lassen wollte..und ich festgestellt habe, dass einige meiner Artikel mit dem falschen Jahr online gegangen sind und dadurch eigentlich nirgendwo auftauchten..
Heute mal ein Artikel zu meiner öhm.. Planung. Als was ich so gerade alles plane zu schreiben oder zu tun!

 
Ok, also was plane ich denn nun genau?!

1. Ich warte gerade eigentlich nur auf meine Freundin, mit der ich dann gleich in Richtung Altstadt/Rhein will, dort ist Büchermeile. Also bissel schlendern und quatschen, danach noch nen Stück Kuchen essen!!
2. Zwei falsch datierte Rezensionen mit korrigierten Daten aktualisieren (allerdings auch nochmal überarbeiten, die gefallen mir nicht mehr zu 100%)
3. da mein Laminiergerät kaputt gegangen ist und ich ja noch eine Verlosung machen wollte–> ein neues kaufen und die bereits gebastelten Lesezeichen endlich laminieren zu können.
4. noch etwas für die Verlosung häkeln..das erste Teil ist ääähm..etwas verkrüppelt zur Welt gekommen *hüstel*
5. meinen so 2013 begonnenen Strickpulli vielleicht mal endlich weiter oder noch besser zu Ende stricken *chakaa*
6. mehrere Blogartikel/Rezensionen/Backartikel vorbereiten und veröffentlichen, gleich nachdem ich
7. meine Fotos der Sommerferien für die Artikel bearbeitet habe
8. bissel endtspannt zocken abends *hihi*
9. wieder etwas lesen *gg*

Ihr seht, ich hab also noch einiges zu tun. Aber ich habe mir das auch gut überlegt, denn ich arbeite an einer Planung für mein gesaaaaamtes Leben^^
Wir haben nach einem Jahr in Düsseldorf immer noch keinen festen Tag ausgemacht zum Einkaufen oder Putzen. Ok, zugegeben ist das mit der Ausbildung und den öfter wechselnden Zeiten/Tagen nicht sooo einfach wie gehofft. Teilweise ist es sogar ziemlich unmöglich, aber nur noch zwei Jahre, dann wird das alles anders. Schlimmer nämlich, wenn ich im besten Fall übernommen werde und dann ja Vollzeit arbeiten kann.. xD
Egal, einen schönen Sonntag wünsche ich euch Allen!!

LG Signature

NähMa!: Backfred Ingwer will verreisen

Backfred Ingwer ist ein kleines, süßes Lebkuchenmännchen. Nun zumindest schaut es so aus. Die liebe NähMa, deren Blog ich jetzt seit..ach herrje kA mehr genau wann lese(einfach weil dort immer irgendetwas spannendes passiert) schickt ihn auf Reisen. Bei verschiedenen Stationen wird er immer maximal 3 Tage rasten und dann weiterwandern. Mit dabei ein kleines Reisetagebuch in das er seine Stationen gerne vermerken möchte. Da er aber keine Daumen hat zum Schreiben, müssen die Herbergsfamilien das für ihn übernehmen.
Wer gerne noch mitmachen möchte kann sich noch bei NähMa melden, die Liste wird dann auch während seiner reisen noch erweitert.
Ich habe mich spontan vorgestern dafür gemeldet, hatte ich die Aktion doch tatsächlich die letzte Woche nicht mitbekommen, da ich durch Tochterkinds Krankheit gar nicht alle Blogs gelesen habe, die ich oben in meiner Leiste gespeichert habe. Tsztzs.

Auf jeden Fall liebe ich solche Aktionen. Dazu noch um die Weihnachtszeit rum, denn heute macht er sich von der lieben NähMa auf den Weg an eine Teilnehmerin der Liste und da das ganze so bis Januar gehen wird(wenn es denn immer so alles hinkommt mit wegschicken und so) ist da ja quasi noch Nachweihnachtliche Stimmung. Diese Aktion, mein heutiger Buchgewinn eines Adventskalenders vom 10. Türchen und der Xmas-Swap von Favola machen meine Weihnachtszeit doch irgendwie wieder etwas spannender, denn momentan ist ansonsten irgendwie der Wurm drin.

Den Artikel über Backfred Ingwer und seine Reise findet ihr hier
NähMa!: Backfred Ingwer will verreisen.
Die genauen Richtlinien findet ihr hier:
Spielregeln für Backfreds Reise

❤ Aki

Blogoutfit

Da es ja stark auf Weihnachten zugeht und mir das Blogdesign eh nicht so zugesagt hat (das hatten soviele xD) dachte ich mir heute morgen ich brauche dringend etwas weihnachtliches. Dummerweise bietet wordpress für Blog/Homepagenoobs wie ich es bin nur zwei Designs(mehr hab ich zumindest nicht gefunden) an die winterweihnachtlich sind. Beide gefallen mir nicht supergut und nur eines davon hat überhaupt eine Seitenleiste. Und der Blog ansich war viel zu schmal (bin aber auch verwöhnt, ich hab nen Breitbild^^).
Das Design hier hatte ich schon länger gespeichert. Ich werde es noch etwas weihnachtlich abändern, aber danach werde ich dieses wohl erstmal lassen.
Gefällt mir richtig gut, auch mit der farblichen Unterteilung der Seitenrubriken durch zwei Sidebars. Perfekt für mich.
Ich werde jetzt erstmal einkaufen gehen, dann noch etwas mit dem Kind basteln, weil sie immer noch krank zu Hause ist und morgen dann hoffentlich mit Plätzchen und Kuchen aufwarten können. Muss ich den Kuchen doch dringend noch für meine Schwägerin testen.
Ansonsten wird hier heute eher weniger passieren 😉 Man muss ja auch mal nen Tag Pause machen dürfen, ohne das gleich alle weglesen. 😉
Und ich hinke noch ein bisserl hinterher was meine vorbereiteten Posts angeht. So ab und an wie zB Samstag, wenn ich das Tage vorher schon weiß. Aber wie heute, wo ich eigentlich mit einem Kinderfreien Tag und Backen gerechnet habe..nunja..da ist bei mir noch ein wenig Ebbe in der Vorbereitung. Vor Allem weil ich immer so lange brauche bis ich mal was vorbereitet habe. Und ich hab ja noch mehr zu tun als nur zu bloggen^^# Einkaufen zB..jetzt! ^-^

❤ Aki

Willkommen in der schönen Halloweenherbstzeit

Sorry, ich konnte nicht anders^^. Und als ich bei wordpress dieses nette Outfit gefunden hatte wars um mich geschehen.*g* Ich finde Halloween toll und wenn ich irgendwann einmal dazu komme, dann feiere ich auch eine ganz tolle Party mit ganz vielen Gästen die ich alle zwinge verkleidet zu kommen. 😉
Solange ich noch keinen eigenenen, total kreativen Header habe den ich abändern kann muss es eben diese Änderung der Seite sein. Ich warne euch schonmal vor, das wird wohl noch mehrfach im Jahr passieren. Weihnachten und Ostern zum Beispiel.
Gundsätzlich seit ihr hier aber noch richtig 😉
Bis Halloween werde ich euch aber sicher noch ein bissel selbstgebastelte Herbstdeko, hoffentlich Herbstkuchen und Halloweendeko zeigen. Falls ihr so etwas auch toll findet oder selber macht, eine Anregung oder Anleitung habt die man unbedingt ausprobiert haben muss: IMMER HER DAMIT!! Ich kann fast alles gebrauchen.

❤ Aki

Gewinnspiel August bei 431verstaerker

Bis morgen Abend(31.8.) läuft noch das Augustgewinnspiel auf 431verstaeker . Fünf Bücher stehen zum Gewinn bereit, unter Anderem „Die Bücherdiebin“ und „Die Frau des Zeitreisenden“.

Es lohnt sich also auf jeden Fall noch mitzumachen. Allerdings braucht es hierfür mehrere Bedingungen und mindestens drei Lose müssen erarbeitet werden, aber lest es euch am besten selber durch!! Und wenn ihr schon da seit, schaut euch direkt mal um, der Blog ist wirklich lesenswert.

❤ Aki

Gewinnspiel auf himmelsblau.org

Da ich nicht immer dazu komme alle Blogs in meiner Liste anzuschauen und manche ja auch sehr häufig neues schreiben, verpasse ich öfters mal etwas. So wie dieses Gewinnspiel auf himmelsblau.org das Missi^^ ins Leben gerufen hat zur Feier der Abgabe ihrer Masterarbeit. Hut ab bleibt einem da nur zu sagen.

Zu gewinnen gibt es 3 wirklich niedliche Sachen, unter Anderem einen Blogplaner^^ aber seht selbst 😉
Na wenn sich das mal nicht lohnt sein Glück zu versuchen *g*

Gesponsort wurde das Gewinnspiel von Groupon, Heaven and Paper Design, sowie Red Cypress

Kategorien und Seiten

woohoo..nachdem ich mich nach fast zwei Monaten endlich so ziemlich für ein Design entschieden habe(und noch so gefühlte 100 abgespeichert für den Fall), habe ich neben einer Über mich Seite sogar schon eine SuB-Seite erstellt. Gerade eben!! Und es hat geklappt *hihi* Nur mein Läppi spinnt irgendwie momentan; ist zwar neu, aber irgendwie so..mmh langsam wie ich finde. Mal abwarten, zur Not bring ich ihn wieder zur Medionbetreuung zurück!

Was den Blog angeht:
Nach erfolgreichem Design und Seitenerstellen, sowie einiger Kategorien die ich vorbereitet habe kann ich also dazu übergehen zu bloggen, so richtig meine ich. Eine Rezension muss ich eh noch zu Ende machen. Letzten Monat habe ich mich nämlich für eine Gastrezension gemeldet bei Lovely’s Leseleben und zwar für das Buch Höllenherz das ich als Rezensionsexemplar erhalten habe und keine zwei Tage später auch direkt verschlungen. Bis zum Wochenende will ich die Rezension aber endlich veröffentlichen können.

Oh und ich muss noch unbedigt am TTT teilnehmen..vielleicht schaffe ich das ja gleich noch..