Monatsrückblick November 2014

Monatsgequatsche
Ich weiß gar nicht was ich über diesen Monat so sagen soll. Es ist einfach viel zu viel passiert. Ich bin diesen Monat in der Kinder-und Jugendbücherei gewesen und noch ein paar Tage im Dezember dort. Es gab wirklich viel zu tun, noch mehr zu sehen und viel mehr zu erleben. Die Neueröffnung nach dem Umbau war einfach klasse, nur eben nicht wenige Dinge die im Vorher erledigt werden mussten. Aber das hat mir alles viel Spaß gemacht, besonders das Chaos dabei war herrlich. Und was ich alles mitbekommen habe, als es dann endlich los ging: die Eröffnungsveranstaltung des Lesefests, mehrere Lesungen, die eigentlich Eröffnung, Veranstaltungen, Abschlussprojekt des dritten Lehrjahrs (nebst zwei Klausuren in der Woche)..und das alles in insgesamt zehn Tagen.
Dann gab es noch Arzttermine mit Tochterkind, etwas Ärger mit meiner Mum und natürlich die Vorbereitungen die man so im Privaten trifft für die Weihnachtszeit.

 Im November 2014 gelesen (1357 Seiten )
1. Lockwood & Co-Die seufzende Wendeltreppe – Jonathan Stroud (428 Seiten) ****,5
2. Throne of Glass – Sarah J. Maas (494 Seiten) ****,5
3. Paulina aus der Kürbisstraße – Tanja Jeschke (124 Seiten) ***,5
4. Verbotene Versuchung – Kitty French (311 Seiten) ****

Geliehen
1. Ungezähmte Nacht
2. Bauchgefühle
3. Verbotene Versuchung
4. Throne of Glass
5. Wild Cards

Gekauft
1. Magisterium
2. Tote Hosen Biografie als Geschenk

Geschenkt bekommen
1. Leckereien, eine Tasse,

Zur Rezension
1.

Gewonnen
1. /

ilme/Serien gesehen im November
1. Monster High-13 Wishes
2. Monster High, irgendein anderer eben^^#
3.
4.

Selbstgemachtes
1. Faltsterne fürs Fenster
2. Kuchen^^

Advertisements

2 Antworten zu “Monatsrückblick November 2014

  1. Hallo,

    hihi ich habe die Biografie der Toten Hosen auch als Geschenk gekauft, möchte es dann aber sehr gerne auch mal selbst lesen 😉

    Magisterium interessiert mich auch und Lockwood steht schon ewig auf meinem Wunschzettel 😉

    • Ich glaube die wird dieses Jahr bestimmt oft verschenkt 😉
      Magisterium sieht sooo schön aus..und Lockwood hab ich vorhin reingelesen..fängt schon wieder gut an^^
      lg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s