Montagsstatement # 2

Ich habe endlich Urlaub! Drei Wochen lang. Einziges Manko: Tochterkind auch..
Andere Mütter brechen jetzt in Jubel aus..vielleicht bin ich deswegen eine schlechte Mutter, aber bei mir bricht da eher nix aus..
Allein der Gedanke die nächsten Wochen jeden Tag 24Std zusammen zu verbringen lässt meine Motivation und Laune auf Urlaub irgendwie nicht ganz aufkommen.

Die Vorstellung von Ferien mit Mama und Papa und den Aktionen die man gemeinsam macht driften doch sehr weit auseinander, besonders an den Stellen wo ich gerne einfach mal gar nichts machen möchte oder zumindest zeit für mich, meinen Blog, meine Bücher, Rezis, meine Gedanken haben möchte.
In so einer kleinen Wohnung nicht besonders einfach zeit für sich zu finden..mit diesem Kind sowieso.
Generell habe ich natürlich schon einiges an Ideen gesammelt was wir zusammen machen könnten..nur noch auch die Muse haben es zu tun..
Deswegen heute ein neues Statement ^^

20140728-221929-80369115.jpg

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s