meine Dezemberzeit, ein Rückblick

Da ich in letzter Zeit ja viel zu wenig geschrieben habe und euch sträflich vernachlässigt, dachte ich mir zeige ich euch einfach ein paar Bilder meines Dezembers, also anstatt euch hier einen ellenlangen Text zu präsentieren. Ich hab also weder euch, noch den Blog vergessen, ich arbeite dran sozusagen. Momentan habe ich noch Urlaub und sogar zwei Tage Kinderfrei. Morgen gehen wir Essen mit Freunden, da nehme ich dann auch mal meine Kamera mit, vielleicht lohnt es sich ja!?
Hier also ein paar Eindrücke aus unserem Dezember. Inklusive Bücher die mich erreicht haben, weil es Wanderbücher oder Gewinne oder Reziexemplare sind. Nikolausbasteln mit meinem Tochterkind, die ersten Backerfolge in der neuen Küche, die Weihnachtsbäume von der Schule und unserem kleinen, Weihnachtsmarkteindruck aus Ddorf, meine kreative Seite beim Nägel lackieren,  Weihnachtsdeko aus Schaufenstern. Alles mit dabei.

Die letzten Bilder zeigen dann wie unsere Tiere dann am 1.1. ausgesehen haben, nach der halb durchgemachten Nacht. Viel Spaß 😉

Signature

2 Antworten zu “meine Dezemberzeit, ein Rückblick

  1. so schöne Bilder 🙂

    Dann wünsche ich Dir viel Spaß beim essen gehen, lass es Dir gut schmecken.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende ….

    Liebe Grüße Beate

    • Danke, ich dachte das schafft einen besseren und schöneren Eindruck von unserem Dezember, als wenn ich das alles schreibe^^
      Das Essen war übrigens superlecker, danke*g*
      dir auch ein schönes Wochenende.
      lg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s