1. Advent

So lange schrieb ich nichts, ausser Rezi und ab und an nen Rückblick, dafür gleich heute mehreres. Aber ich konnte einfach nicht anders, es überkam mich so.
Heute ist der erste Advent, der erste Dezember. Die ersten Türchen an den Kalendern werden geöffnet. Die Weihnachtsmärkte erwarten Großes heute.
Ich halte mich da etwas bedeckter und bin schon froh, wenn es ein bissel besinnliche Stimmung gibt, wenn wir gleich zu meinem Paps fahren. Ich freue mich darauf meinen Kater widerzusehen und die Kaninchen zu kuscheln(wenn sie mich denn noch nicht vergessen haben). Wir besprechen auch die Weihnachtsferienplanung und Weihnachten und Silvester und wann wir das Tochterkind zu wem bringen sollen zum Übernachten.
Ich hoffe auf einen halbwegs besinnlichen Advent. Eigentlich habe ich ja nicht wirklich etwas mit Kirche zu tun, aber in der Vorweihnachtszeit bekomme ich immer Schübe dahingehend. Heilig Abend geht es auch im Normalfall immer in die Kirche.

Und wir verbringt ihr so euren ersten Advent? Besucht ihr Verwandte? Geht ihr zum Weihnachtsmarkt? Macht ihr nichts? Ist euch eh Alles egal mit dem Weihnachtsrummel?

Kaum einer weiß heutzutage noch was genau Advent eigentlich bedeutet. Was besonderes an dieser Zeit ist. Ich selbst musste mir eingestehen, dass ich das auch nie gelernt habe. Also war mir einmal mehr das Internet behilflich und ich konnte mir dazu einige Artikel durchlesen. Die meisten Seiten die ich von Kirchen dazu gefunden habe fand ich allerdings nicht so schön geschrieben, nicht einhängig. Also zeige ich euch, welchen Artikel ich sehr gut fand.
Wikipedia eben..wie fast immer 😉 Am Schönsten an der Weihnachts-/Adventszeit finde ich übrigens die Lieder. Ein paar findet ihr auch in dem Artikel.
Adventszeit

Einen schönen Adventssonntag wünsche ich euch auf jeden Fall.
Signature

2 Antworten zu “1. Advent

  1. Also wir gehen an Heiligabend in unsere Gemeinde. So als Weihnachts-Kirchgänger. Wir schmücken den Baum immer erst an Heiligabend, sitzen zusammen vor dem Adventskranz und genießen die schöne Atmosphäre. Besuche auf dem Weihnachtsmarkt gehören ebenfalls dazu. Ich liebe diese Zeit 🙂
    Liebe Grüße 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s