Ein Award

Ein Award? Japp, ein Award. Also eine Auszeichnung. Für meinen Blog und mich der Erste, wir sind beide hoch erfreut darüber.*g*

Ist der nicht süß?! Ich habe diesen Award jetzt einige Tage auf einigen Blogs die ich lese verfolgen können und jetzt, jetzt kam er zu mir. *freu* Dank der lieben ninespo darf ich jetzt auch so ein Dingelchen meins nennen. Danke dafür.
Dann fülle ich mal voller Freude die dazugehörigen Fragen aus(und drücke mich so vor einer unkreativen Anti-Rezi-Phase).
Worum geht es:
Blogger suchen sich zwanzig Blogs aus, die unter 200 Follower haben und die ihnen gefallen. Wenn man nominiert wurde, muss man das Bild in einem Post veröffentlichen und die unten stehenden Fragen beantworten und sich eben zwanzig Blogs aussuchen, die man nominiert.

1. Was hast du lieber: Nachtisch oder deftige Gerichte?
Mmh..kommt auf die Stimmung an. Ich liebe deftiges vor Allem morgens, ab danach gerne auch Süßkram.

2. Kochst du lieber selbst oder lässt du dich lieber bekochen?
Ich koche und backe sehr gerne, aber sich mal hinsetzen und bekocht werden ist toll. Nur bitte nicht in meiner Küche, wenn ich sehe wie Schatz da immer rumwirbelt und die Küche dann aussieht bekomme ich ich immer nen Herzinfakt*g*

3. Was ist dein Lieblingsrezept?
diverse Muffinrezepte, Kürbissuppe und Hühnerchille mit Tortillafladen *mjami*

4. Was ist dir wichtiger bei einer Person: die Persönlichkeit oder die Erscheinung?
Doofe Frage. Die Persönlichkeit natürlich. Ok, ich muss jetzt auch nicht mit dem hinterletzten Flokati durch die Gegend laufen, aber solange er nett ist!?

5.Wann hast du das Blog gegründet?
Oooha..*nachschaut* also am 21. August 2012 habe ich meinen ersten Blogpost veröffentlicht. Den Blog angelegt habe ich allerdings bereits im Mai, denn da hatte ich mich entschieden meinen alten Blog nicht mehr weiterzuführen und auf wordpress zu wechseln, womit ich auch sehr zufrieden bin.

6. Welche Person hat dich inspiriert, in dieser Welt mit was Neuem anzufangen?
Also Person direkt eigentlich keine. Ich komm seit ein paar Jahren nicht mehr so unter die Leute wie ich gerne würde und ein Blog lässt einen seine Gedanken so mitteilen wie und wann man mag. Generell würde ich aber sagen alle Personen die einen tollen Blog führen auf dem ich gerne lese haben mich inspieriert.

7. Verfolgst du viele Blogs?
Omg, viel zu viele!! Es gibt aber auch soooo tolle. Besonders Buchblogs liebe ich ja. Da brauche ich aber viele verschiedene, denn ich mag einfach nicht jeden Tag nur Rezis lesen, sondern auch mal was mmh..persönliches, was lustiges, was anderes einfach. Ich versuche aber viel zu kommentieren wenn mir etwas gefällt oder zumindest ein ‚gefällt mir‘ anzuklicken, damit man weiß ich mag das und war da.

8. Welches Buch liest du zurzeit?
Also eigentlich noch keines. Entweder kommt jetzt „Kissed“ oder „Die Dämonenfängerin2“ als Nächstes, je nachdem wozu ich mehr Lust habe heute Abend. (und ob ich die Rezis die noch ausstehen mal schreibe).

9. Dein Lieblingsfilm?
Oh Gott..noch mehr als viel zu viele. Es gibt eigentlich keinen wirklichen Lieblingsfilm, aber es gibt viele die ich toll finde. Wenn Hugh Jackman drin vorkommt schreibt schonmal ‚Liebe ich‘ drunter. Ich mag viele Buch oder Comicverfilmungen, aber auch Filme die eine ernstere Thematik haben. Und ich liebe Kinderfilme.

So, die Fragen sind also damit beantwortet, also so grob. Jetzt soll der Award an 20 Blogger weitergegeben werden.Bissel arg viel. Bissel zu viel, denn dann geht ja der Sinn des Awards flöten. Meine Vorgängerinnen haben sich dazu entschieden nur einen Blog zu nennen, ich denke das mache ich dann auch mal so.
Musste allerdings mit geschlossenen Augen auf den Bildschirm tippe, denn ich konnte mich nicht zwischen drei Blogs entscheiden.
Meine Wahl:

Schneewittchen von Schneewittchens Welt
Schon für die schönen Fotos die diese bezaubernde, junge Dame macht hat sie den Award verdient, jawoll!! Einfach mal bei ihr reinschneien.

Advertisements

3 Antworten zu “Ein Award

  1. Pingback: Best Blog Award | Schneewittchen`s Welt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s