Bücher: Sie kommen! 2012-2013

Seit ich „Lost Land“ gelesen habe muss ich zugeben, bin ich zombifiziert. Ich habe seitdem so einige Verlagsseiten nach Zombiebüchern durchstöbert. Davon möchte ich euch heute einige vorstellen, die ich wirklich gerne hätte bzw. mir noch demnächst(also nach Weihnachten ;)) zulegen werde.

Eines welches mir besonders ins Auge sprank war natürlich von der ZAU – Untot, dass jetzt im Dezember erschienen ist. Das Buch fand ich von der Optik, der kompletten Aktion dahinter und von der Leseprobe her total interessant und auf Lost Land-Zweite Nacht muss ich ja noch ewiglich warten. Need also Ersatz(ok,ich könnte meinen SuB abbauen, aber wer macht das schon? xD)
Inhalt
Auf keinen Fall wird sie aus diesem Bus aussteigen. Bobby hasst ihre neuen Mitschüler und der Skiausflug war die totale Vollkatastrophe. Da wartet sie lieber mit Bad Boy Smitty, bis die anderen aus dem Café zurückkommen. Aber die anderen kommen nicht. Die anderen sind tot – Alice hat es genau gesehen und dreht vollkommen durch. Schöne Scheiße! Sie müssen hier weg und zwar schnell. Denn plötzlich kommen die Toten auf sie zu und sie sehen verdammt hungrig aus. Doch draußen ist es einsam und dunkel, der Schneesturm tobt und die Handys funktionieren auch nicht. Und eigentlich weiß man aus jedem guten Horrorfilm, dass man sich niemals in so eine Situation begeben darf …

Dann entdeckte ich noch ein Buch wo mir der Inhalt wirklich sehr gut gefällt und das Cover(wenn es so bleibt, was ich jetzt mal glaube) mal so richtig zusagt. Und ich fand die Thematik der Inhaltsangabe spannend, zudem gehts da um ne Buchhändlerin, das muss ich also lesen.*g* Leider kommt das Buch erst nächstes Jahr am 11.07.2013, egal ich habe es in meiner Merkliste. Ich verpasse „Sie kommen!“ sicher nicht.
Inhalt
Buchhändlerin Allison Hewitt ist in ihrem Laden eingesperrt, während draußen die Welt untergeht: Menschen verwandeln sich in Zombies und überrennen die ganze Stadt. Zusammen mit einigen Kunden und Nachbarn kämpft Allison ums nackte Überleben.

Durch „Sie kommen!“ bin ich auf eine weitere Buchreihe aufmerkssam geworden, die zwar ein sehr Zombietypisches Thema(Viren etc.) aufgreift und bereits 2010 erschien, aber auch sehr interessant gemacht klingt. Die Newsflesh-Trilogie, die angeblich auch den Lesern von Justin Cronins – Der Übergang(was ich seit Valentinstag habe und deswegen im Februar 2013 in einer lovelybooks Leserunde lesen werde!) gefallen wird.
Ich habe „Der Übergang bisher nur angelesen, aber ich denke mir wirds gefallen. Also steht die Trilogie auch ab sofort auf meiner Wunschliste! Der dritte Teil erscheint auch eh erst am 10.01.2013(da hat mein Schatz Geburtstag^^).
Inhalt der Trilogie
Fast drei Jahrzehnte, nachdem sich weltweit die Toten erhoben haben, sind die Blogger Georgia und Shaun Mason der größten Schlagzeile ihres Lebens auf der Spur: einer Verschwörung, deren Drahtzieher nicht davor zurückschrecken, das Zombievirus als Waffe einzusetzen. Sie müssen die Wahrheit ans Licht bringen, auch wenn es sie das Leben kostet …


So, jetzt wisst ihr worauf ich warte oder was ich mir sicher noch zulegen werde, denn ich glaube Vampire habe ich erstmal genug gelesen, zudem habe ich noch BlackDagger ab Band11 und House of Night2-9 hier. Und Shadow Falls Camp welches ich vorbestellt habe ist ja auch nicht ohne Vampire, ganz werde ich dieser Thematik sicher nicht entkommen, dazu lese ich das auch viel zu gerne, aber erstmal reichts. Und Zombies sind doch bisher viel zu wenig an die große Glocke gehängt worden..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s