52 pics #8

Ist es wirklich schon das achte Bild? Wahnsinn wie die Zeit manchmal rennt.
Über das Thema dieser Woche hatte ich mir schon letzte Woche Gedanken gemacht. Und falls mir nicht spontan ein anderes Bild dazwischenspringt, welches zu einem anderen Thema gepasst hätte wollte ich auch dabei bleiben. Mache ich auch.

Viel fällt mir heute eigentlich sonst nicht ein, denn das Wochenende war etwas hart. Erst Freitag den ganzen Tag Vorbereitungen für die Taufe meines Neffes, Samstag dann die Taufe und die letzten Reste hübsch machen. Samstagnacht war dann schon das Kind krank, Sonntagvormittag hab ich dann flachgelegen, abends dann Kind 40° Fieber, ich 38. In der Sonntagnacht dann Superschatz krank. Montagmorgen: alle 3 total erschöpft im Bett und um halb neun schon „Bernhard und Bianca-Die Mäusepolizei“ geguckt. Tjoah, so kann es gehen. Heute geht es Phie und mir besser und Schatz schleppt sich noch rum, aber Zuhause sind wir trotzdem. Hier kann ich einfach besser kontrollieren was Tochterkind ist und macht, als es in der Kita möglich ist.

Genug von diesem Rumgejammere. Jetzt also zum heutigen 52 pics Foto:

Thema Nr. 4: Ohne gehts nicht 

Ich konnte mich nicht für eine Perspektive entscheiden und da sowohl Kamera als auch Handy Schrott Fotos gemacht haben..stell ich eben beide ein. So und jetzt muss ich mein Kind erwürgen bespaßen und die Halloweendeko fertig basteln für morgen(kommt eben immer so plötzlich der ganze Kram).

❤ Aki

Advertisements

9 Antworten zu “52 pics #8

  1. Schönes Bücherregal. Hätt ich auch gerne, aber bin leider blöderweise in einer Dachwohnung gelandet. Mir gefällt übrigens die zweite Perspektive besser. 🙂

  2. Boah! Geiles Bücherregal! Will ich auch haben! Wo kriegt man das her bzw. wie baut man das, dass all die Bücher samt Regal auch an der Wand halten bei dem Gewicht?
    lg Alex ^^

    • aalso..eigentlich is das immer noch viel zu klein, aber das ja immer so..
      und das sind diese ganz „normalen“ Ikea-Regale, die tragen pro Regal 15kg(ich hab die Bücher extra gewogen^^#. kosten knappe 10€..dazwischen immer ein kleines und *zack* ist die Wand fast voll..zum Fenster hin hab ich ein bissel Platz gelassen, sonst wäre es zu eng mit Fenster aufmachen..
      wenn man die Regale hat..braucht es nur noch einen perfektionistischen Kerl(in meinem Fall hab ich Paps beauftragt^^) und tadaa..feddisch *g*

      • Cool. Werde ich mir merken! Mir gefällt die Wandfarbe und die weißen Regale. Das sieht einfach nur herrlich aus! Und da ich auch so ne Masse an Büchern habe, überlege ich auch schon wie und wo ich so was an die Wand bekomme 🙂

        • Finde ich auch.ist dummerweise nur eine Seite unseres „Büros“ das ich mir mit Männe teile.der Rest ist hellgrau mit nem weißen Absatz gestrichen und die Schreibtische sind auch weiß gehalten..
          Ich fand das sooo passend zusammen^^

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s