HerbstlauneLoop

Bisher hab ich zwar schon einiges an gekaufter, gewonnener, getauschter und ge-was-weiß-denn-ich-ter Wolle erzählt, aber noch gar nix wirklich gezeigt. Heute ändere ich das. Ich zeige euch meinen GinsterblümchenHerbstlauneLoop, den ich am Dienstag fertig gemacht habe.Momentan befinde ich mich selber auf einem Stricktreff, aber man kann in Blogs ja so herrlich vorplanen, dass ich das hier gerade mal nutzen möchte.

Den Loop habe ich in knapp einer Woche immer am Abend gestrickt. Er ist total einfach, auch wenn ich eigentlich einen Fehler im System habe, aber das mache ich beim Zweiten anders.
Gestrickt habe ich mit 4fach SoWo in rosapink-braun von Anjas Farbtopf auf FB. Den Strang wollte von Anfang an unbedingt mein Tochterkind haben und ich weigerte mich standhaft, da ich eigentlich selber Socken daraus machen wollte. Nunja..standhaft wie Mütter nunmal sind ist es jetzt doch ihrer..*seufz* Ich darf ihn mir aber mal leihen (zB jetzt zum Stricktreff :D).

Wolle: 4fach SoWo rosapink-braun
NS : 4er KnitPro Acryl

ohne Häkelkante

ravelry Anleitung: Herbstlauneloop
Die Anleitung ist ganz einfach erklärt und man kann ihn super nebenbei und so ziemlich aus jeder Wolle nachnadeln. Auf FB in der KAL-Gruppe gibt es mittlerweile viiiiieeele verschiedene, bunte Varianten. Ich werde auch noch einen aus dickerer Wolle machen, ob für mich oder für meine Cousine als Weihnachtsgeschenk weiß ich noch nicht, ich werde aber berichten.

 

❤ Aki

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s